Frauenhaus

Wir suchen ab 01.04.2020 einen Sozialpädagogen (m/w/d) für die proaktive Beratungsstelle im Frauenhaus Bamberg. 10 Std. / wöchentlich 


Die Arbeit der Berater (m/w/d) ist parteilich, interkulturell offen, ressourcenorientiert und soll die Eigenständigkeit und das Selbstbewusstsein der Frauen fördern.


Aufgaben 

Beratung und Begleitung von Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind

 

Qualifikation

Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Soziale Arbeit als B. A. oder Diplom

 

Anforderungsprofil  

  • Fachliche Kompetenz und möglichst praktische Erfahrungen im Bereich der Beratung von Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
  • Gesprächsführungs- und Beratungskompetenz
  • Fähigkeit, sich angemessen durchzusetzen
  • Teamfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Belastbarkeit
  • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung
  • Gute EDV-Kenntnisse


Eintritt ab 

01.04.2020/ Elternzeitvertretung


Angaben zur Vergütung

Tarif AVR-Caritas


Führerschein 

ja

Schriftliche Bewerbung bitte an

Frauenhaus Bamberg

 Ursula Weidig

 Schwarzenbergstraße 8

 96050 Bamberg

Tel. 0951-58280

 

nach oben