Heilpädagogische Tagesstätte

Geschenke und Kettcar für die Kinder

Weihnachtsüberraschung für die Heilpädagogische Tagesstätte

Über ein persönliches Geschenk, das sie sich selbst aussuchen konnten, durften sich die Kinder der Heilpädagogischen Tagesstätte freuen. Die Serviceorganisation „Round Table“ hatte der Tagesstätte vor Weihnachten einen Betrag von 1000 Euro zukommen lassen, mit dem Wünsche erfüllt werden konnten. So gab es für die Sechs- bis Vierzehnjährigen etwa Spielzeug von Lego, einen Fußball, Inliner oder auch ein Walkie Talkie. Darüber hinaus steht nun für alle 16 Kinder ein nagelneues Kettcar zur Verfügung, mit dem sie im Hof der Einrichtung ihre Runden drehen können. Die Kinder gehen tagsüber in verschiedene Schulen und werden an den Nachmittagen verhaltenstherapeutisch in ihrer sozialen Entwicklung unterstützt.

C. Dillig

nach oben