Jugendmigrationsdienst

Unglaubliche Spendensumme bei der Sternstunden-Benefizaktion am Nürnberger Christkindlesmarkt 

Unglaubliche 143.000 € waren am Ende in den Spendenboxen, obwohl der Christkindlesmarkt um 6 Tage kürzer war. 

Der Jugendmigrationsdienst war an dieser Aktion beteiligt. Viele schöne und ideenvolle Sterne konnten Ende November zum Christkindlesmarkt nach Nürnberg gebracht werden. Sternenvielfalt und die kreativen Bastelideen wurden im JMD umgesetzt. Kinder und Jugendliche aus den Lerngruppen und aus der Nachhilfe klebten, schnippelten, falteten und waren mit Herz bei der Sache. Das Projekt „Hauswirtschaftsservice“ kam zur Unterstützung. Mit Tee und Lebkuchen war es ein gelungener Nachmittag und am Ende konnte eine riesige Tüte nach Nürnberg gesandt werden. Dank der Sternstundenmittel kann vielen Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund in schwierigen Situation und bei der Bewältigung ihrer sprachlichen Herausforderungen geholfen werden. 

Mit dem Angebot der Nachhilfe und der Sprachförderung erreichen wir über 100 Kinder im der Region. Danke an alle, die Mitgebastelt haben. Anbei das Schreiben von Sternstunden-mit einem großen Dankeschön!

nach oben